eagle

logo bildmarke
Hypnose

Auflösende Hypnose

Bei folgenden Themen kann eine Behandlung durch Auflösende Hypnose helfen:

Angst, das elementare Warnsignal vor real existierenden Gefahren, wird problematisch, wenn Sie davon in Situationen überschwemmt werden, die objektiv keine wirkliche Bedrohung darstellen. Solche Ängste können dann ohne äußere Auslöser jederzeit anfallsartig in Form von Panikattacken auftreten. Oder aber angesichts konkreter Objekte (Angst vor bestimmten Tieren) oder Situationen (Flugreisen, Höhen, Menschenmengen, beengte Räume). Weit verbreitet ist auch die Verlustangst. Diese verhindert entweder, dass jemand enge Beziehungen eingeht oder sie führt zu einer übertriebenen, meist unbegründeten Eifersucht. Zu Misstrauen und Streit und gefährdet auf diese Weise massiv die Beziehung. Prüfungssituationen wiederum können mit starken Versagensängsten verbunden sein. Von extremer Nervosität bis hin zur völligen geistigen Blockade, so dass im ungünstigsten Fall Prüfungen gar nicht erst angetreten werden. Auch Sprechen vor Gruppen kann mit Angst verbunden sein. Angst davor, im Mittelpunkt zu stehen, vor kritischen Blicken und der Meinung relevanter anderer. Die hier genannten Ängste verschwinden meist nicht von allein, sondern haben die Tendenz sich auszuweiten. In der Hypnose begegnen wir gemeinsam Ihrer Angst, und lösen sie dabei nachhaltig auf. Dadurch werden Ihr Handlungs- und Entscheidungsspielraum wieder deutlich größer und Sie können Ihr Leben wieder freier gestalten.

In der heutigen Zeit fehlt für die Trauerarbeit oftmals Raum und Zeit. Dabei ist es wichtig, das Gefühl der Trauer und den damit verbundenen Prozess zuzulassen und zu durchleben. Um Verluste und Trennungen zu verarbeiten, sich von Menschen und Lebensabschnitten in Liebe und Dankbarkeit zu verabschieden- und dann schließlich wieder nach vorn blicken zu können. Im Rahmen der Hypnosetherapie ist es möglich, diesem Prozess die nötige Aufmerksamkeit zu widmen und selbst sehr frühe Verlusterfahrungen nachträglich zu verarbeiten.

Falls Sie in einer im Grunde harmlosen Situation übertrieben und unangemessen heftig mit Wut reagieren, ohne dass Sie sich dagegen wehren können, dann verbirgt sich höchstwahrscheinlich dahinter ein älteres, wichtiges Thema. Auch dies kann mit Auflösender Hypnose bearbeitet werden, so dass diese tiefliegende Wut in Ihnen zum Ausdruck kommt, sich völlig erschöpft und dann wieder Ausgeglichenheit und innere Ruhe einkehren kann.

Viele Menschen fühlen sich zunehmend belastet durch ständige Sorgen, die sie nachts um den Schlaf bringen und tagsüber stundenlang grübeln lassen. Vielleicht befinden Sie sich auch gerade in einer Übergangssituation oder vor einem bedeutsamen Lebensabschnitt. Sei es der neue Job, ein Umzug, oder eine Trennung, die Diagnose einer ernstzunehmenden chronischen Erkrankung, der Übergang in die Rente: all diese Situationen können mit Anpassungsschwierigkeiten einhergehen, die sich dann in Form von depressiven Verstimmungen, Gereiztheit, Erschöpfung, übermäßigem Essen oder Alkoholkonsum zeigen. Wenn Stress und Anspannung über einen längeren Zeitraum hinweg bestehen, kann diese permanente Belastung dazu führen, dass jemand nicht mehr in der Lage ist, sich mental und körperlich zu erholen. Hypnose ist hervorragend dazu   geeignet, um wieder wohltuende, tiefe Entspannung zu erfahren, sich selbst wieder zu spüren.

 

 

Weitere Themen, die mithilfe der Auflösenden Hypnose verarbeitet werden können sind zum Beispiel:

Selbstwertprobleme, Schuld- und Schamgefühle, psychosomatische Beschwerden, physische und psychische Belastungen durch Mobbing sowie der Umgang mit chronischen Schmerzen. Die emotionale Entlastung von Ängsten und Gefühlen der Überforderung ist übrigens auch für Angehörige von chronisch oder psychisch Kranken von großer Bedeutung.

Mehr Informationen zur Hypnose finden Sie auch in Blogartikeln hier auf dieser Seite in meinem „Lebenszieleblog“:

Die Basis meiner Behandlung: Transparenz und Teamwork

Hypnose: Willenlos und weggetreten?


Kosten und Ablauf:

Der erste Termin dauert 90 Minuten und kostet 150 Euro. Er beinhaltet ein Vorgespräch, in dem wir:

  • Ihr Anliegen explorieren
  • Ihre Veränderungswünsche und Ziele klären
  • das Vorgehen besprechen
  • mit der Hypnose beginnen

Die folgenden Hypnose-Sitzungen dauern 60 Minuten  und kosten 120 Euro.  

Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Sitzungen entweder in bar oder per Rechnung. 

Raucherentwöhnung: 

"Quit the Shit"- das ist mein dreistündiger Nichtraucher- Kurs für maximal 6 Personen. Alle Infos und den nächsten Termin finden Sie unter dem Reiter "Workshop".

Gesund abnehmen:

Theoretisch klingt es simpel. Wer mehr Kalorien verbraucht, als er/sie zu sich nimmt, verliert Gewicht. Mehr bewegen, weniger essen. Tatsächlich funktioniert das in vielen Fällen aber nicht. Schlimmer noch: durch Diäten und Jo-Jo Effekt kommt eine Dynamik in Gang, die ein natürliches Essverhalten und ein Wohlfühlen im eigenen Körper in immer größere Ferne rücken lässt. Und mit den Kleidergrößen steigt dann auch der Frust. Eine wichtige Rolle beim Übergewicht spielt emotionaler Ballast. Was müssen Sie in Ihrem Alltag „ertragen“? Gibt es belastende Erlebnisse oder negative Emotionen, mit denen Sie schon lange „herumschleppen“? Wovor schützen Sie sich mit dieser sichtbaren Barriere? Gibt es ein Gefühl der inneren Leere, das Sie durch Essen füllen? Kommt es vor, dass Sie essen, obwohl Sie gar nicht hungrig sind? Um sich zu belohnen, aus Langeweile oder in stressigen Phasen? All diesen seelischen Ursachen kann man sehr gut mit Auflösender Hypnose auf den Grund gehen.

Denken Sie daran, körperliche Ursachen abklären zu lassen sowie Nebenwirkungen von Medikamenten. Fragen Sie hierzu bitte Ihren Hausarzt. 


 

Auflösende Hypnose

Kontaktformular

Um ihr Anliegen zu bearbeiten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.