rabea arps suchhilfeapp 1090x500

logo bildmarke
Lebenszieleblog

zurück zur Übersicht

| Kategorie: Hypnose

Statt Diätenfrust und Jo-Jo-Effekt: Abnehmen mit Hypnose

Einfach mal zehn, fünfzehn oder auch mehr Kilo dauerhaft abnehmen und dass, ohne sich zu quälen oder hungern zu müssen. Geht das tatsächlich mit Hypnose?
Meine Antwort darauf lautet definitiv: „ja“. Es ist jedoch eine komplexe Aufgabe, bei der viele Faktoren mitbedacht werden wollen.

Zunächst schlichtweg auch medizinische. Körperliche potentielle Ursachen sollten unbedingt berücksichtigt und abgeklärt sein. Eine erfolgreiche und nachhaltige Gewichtsreduktion hängt, wie Sie bereits sicher ahnen, aber auch nicht allein von den Essgewohnheiten ab, von der Menge oder den Kalorien. Eine wichtige Rolle spielt natürlich das Ausmaß an körperlicher Aktivität und/oder Sport, also die Menge an Kalorien, die Sie täglich verbrauchen. Aber auch das erklärt immer noch nicht, warum manche Menschen scheinbar essen und trinken können, was immer sie wollen und wann immer sie wollen- und dabei erstaunlich schlank bleiben! Während andere bereits auf vieles verzichten, fleißig Kalorien zählen und dennoch frustriert feststellen, dass sie die Pfunde nicht loswerden.


Vielleicht schaffen manche es zeitweilig sogar, mit Hilfe einer Diät (d.h. in den meisten Fällen vor allem durch Verzicht) sehr diszipliniert und kontrolliert einige Kilos zu verlieren, aber sobald sie die Diät beenden, holt Sie der Jo-Jo-Effekt ein und sie wiegen unter Umständen dann sogar mehr als zuvor. Und mal ehrlich: wollen Sie Ihr ganzes Leben lang Diät halten? Wo bleibt da die Lebensfreude, der Genuss? Nach einigen gescheiterten Diäten kann sich dann zum Frust („Es hat wieder nicht geklappt. All meine Hoffnungen haben sich nicht erfüllt.“) auch noch Resignation kommen („Ich schaffe es einfach nicht, ich gebe auf!“).Solche Gedanken und Gefühle führen dann leider oft dazu, dass man sich mit Essen tröstet- und in der Regel greift man dann leider nicht zum Obst, sondern zu irgendetwas Kalorienreichem, voller Fett oder Zucker und es darf dann auch gerne viel sein. Sie sehen, auch Emotionen spielen eine große Rolle, vor allem negative Gefühle wie Trauer, Wut, Schuld und Scham, aber auch Langeweile oder stressbedingte Anspannung.

Wie aber können Sie aus diesem Kreislauf ausbrechen, der Ihrem Körper und Ihrer Seele auf Dauer nicht guttut? Wie kann Hypnose helfen? Sie haben gesehen, es gibt mehrere Faktoren, die individuell und in unterschiedlichem Ausmaß zum Übergewicht beitragen. Daher bespreche ich mit meinen Kundinnen und Kunden auch all diese Faktoren im Vorgespräch zunächst ausführlich. Die anschließende Hypnose-Behandlung setzt dann dort an.
Ziele können zum Beispiel sein, alten emotionalen Ballast abzuwerfen oder das Selbstwertgefühl zu steigern. Oder Sie bekommen wieder mehr Lust auf gesunde Ernährung. Süßigkeiten und Chips werden Ihnen dann egal sein. Sie lassen sie schon beim Einkaufen achtlos links liegen, gehen einfach am Regal vorbei und greifen selbst dann nicht zu, wenn die Schokolade oder Pommes direkt vor Ihnen stehen. Es kann auch darum gehen, dass Sie Essen grundsätzlich wieder mehr genießen, langsamer essen und dadurch Ihr Sättigungsgefühl wieder wahrnehmen. Sie werden also insgesamt nicht das Gefühl haben, auf irgendetwas verzichten zu müssen. Auch Ihre Gedanken kreisen dann nicht ständig um „verbotene“ Lebensmittel. Dies dürfte sich ausgesprochen positiv auf Ihre Stimmung auswirken. Und wer weiß, vielleicht möchten Sie motivierter zum Sport gehen und kurbeln dadurch nicht nur ihren Stoffwechsel an, sondern durch die zusätzliche Freude an der Bewegung auch die Ausschüttung von Glückshormonen. Wie gut könnte sich das wohl anfühlen?


Der Weg zum Wunschgewicht ist auch durch Hypnose so unterschiedlich wie die Menschen, die ihn beschreiten. Und auf diesem Weg, im Laufe der Behandlung, werden wir schauen, was sich Schritt für Schritt bereits verändert, was funktioniert (und was nicht) und welche Themen sich neu zeigen, die bearbeitet werden möchten. Ein spannender Weg, auf dem ich Sie gerne begleite.

zurück zur Übersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste, lesen Sie mehr über die Verwendung in unserer Datenschutzerklärung.